WebFilter

Flexible Richtlinien zur Verwaltung von Webinhalten

Blue Coat WebFilter ordnet Milliarden von Webseiten in über 50 Sprachen in 85 sinnvolle Kategorien ein, die von IT-Administratoren auf einfache Weise verwaltet werden können.  Beim kombinierten Einsatz mit ProxySG Appliances kann WebFilter die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens anhand dieser Kategorien im gesamten Netzwerk umsetzen und aktualisieren sowie ausgewählte, häufig genutzte Webanwendungen und Vorgänge gezielt steuern.

WebFilter wird vom gemeinschaftlichen Sicherheitsdienst WebPulse unterstützt, der über 75 Millionen Nutzer umfasst.  Neue und unbekannte Webinhalte werden zur Echtzeitanalyse und -kategorisierung an WebPulse gesendet.  WebPulse aktualisiert automatisch die WebFilter-Datenbank, um präzise Bewertungen und einen verlässlichen Schutz am Web-Gateway zu gewährleisten. 

Um die Kategorisierung noch präziser zu gestalten und das Risiko zu verringern, dass zu viele Inhalte blockiert werden, unterstützt WebFilter für jede URL mehrdimensionale Bewertungen. Durch die gleichzeitige Einordnung in mehrere Kategorien bietet WebFilter den IT-Administratoren mehr Flexibilität bei der Erstellung von Richtlinien sowie eine granulare Kontrolle.

Filterung, Schutz vor webbasierten Bedrohungen sowie unternehmensweite Sicherheitsrichtlinien können mit dem Blue Coat ProxyClient, der im WebFilter bereits inbegriffen ist, auf Remote-Benutzer ausgeweitet werden. 

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Website falsch kategorisiert wurde, folgen Sie dem nachstehenden Link: http://sitereview.bluecoat.com

Ressourcen